Horizon: Zero Dawn – Guerilla Games stellte deswegen zweites Projekt ein

Horizon: Zero Dawn – Guerilla Games stellte deswegen zweites Projekt ein

Entwickler Guerilla Games hat für Horizon: Zero Dawn ein zweites Projekt eingestellt.

Horizon: Zero Dawn – Guerilla Games stellte deswegen zweites Projekt ein

Ehe man sich dafür entschied das Action-RPG Horizon: Zero Dawn zu entwickeln, arbeitete man auch an einem zweiten Projekt, welches man zugunsten des vielversprechenden Titels allerdings einstellte. Dies hat nun Game Director Mathijs de Jonge in einem aktuellen Interview verraten.

„Wir haben Konzepte kreiert und uns zwei herausgepickt und an deren Prototypen etwa ein halbes Jahr gearbeitet. Anschließend haben wir mit einigen externen Leuten von Sony und auch intern einige Tests gemacht und das Resultat war beinahe 50/50″, so de Jonge. „Wir haben dann das Feedback genommen, mit Excel zwei Grafiken erstellt: Welches Projekt begeistert und welches ist das riskanteste… Herausgestochen hat hier schlicht udn einfach Horizon!“

Horizon: Zero Dawn wird am 01. März 2017 exklusiv für PlayStation 4 erscheinen. In unserer ausführlichen gamescom-Vorschau zu Horizon: Zero Dawn erfahrt ihr weitere Details zum Spiel.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail