Metal Gear Solid 5: Definitive Experience – Mission 51 nicht enthalten

Metal Gear Solid 5: Definitive Experience – Mission 51 nicht enthalten

Mission 51 fehlt auch in der Metal Gear Solid 5: Definitive Experience.

Metal Gear Solid 5: Definitive Experience – Mission 51 nicht enthalten

Vielleicht erinnert ihr euch noch, dass kurz nach dem Rekease von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain bekannt wurde, das die ominöse Mission 51 des Spiels kurz vor Release entfernt wurde. Wie nun onami auf Twitter mitgeteilt hat, wird diese oft als als eine der wichtigsten Story-Sequenzen überhaupt bezeichnete Mission, auch in der vor kurzem angekündigten Metal Gear Solid 5: Definitive Experience fehlen.

„Mission 51 ist zusätzlicher Story-Content, der eingestellt wurde, bevor die Entwicklung abgeschlossen wurde. Es ist definitiv nicht als Ende der Geschichte gedacht,“ so Konami. Zudem wird ergänzt, dass es schon immer geplant war, das Spiel bei Mission 50 zu beenden.

Die Metal Gear Solid 5: Definitive Experience soll in Europa am 13. Oktober 2016 auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 zu einem Preis von rund 40 Euro erscheinen. Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist seit dem 1. September für PS 4, PS 3, Xbox 360, Xbox One und PC erhältlich. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserem ausführlichen Test zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Auch empfehlen können wir euch unseren großen Gefährten-Guide, in dem ihr erfahrt wie ihr Quiet, D-Dog & Co rekrutieren könnt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail