Metal Gear Survive – betreibt Konami Level-Recycling?

Metal Gear Survive – betreibt Konami Level-Recycling?

Macht es sich Konami bei Metal Gear Survive ganz einfach?

Metal Gear Survive – betreibt Konami Level-Recycling?

Auf der gamescom in Köln enthüllte Konami ein wenig überraschend Metal Gear Survive und erntete dafür gleich nach Bekanntgabe harsche Kritik seitens der Fans.Nachdem man nun eine erste Gameplay-Demo präsentierte, machen sich weitere kritische Stimmen breit, die Konami vorwerfen Level-Recycling zu betreiben.

So scheint man für die TGS-Demo offenbar die Afghanistan-Karte aus Metal Gear Solid V: The Phantom Pain hergenommen und lediglich diverse Anpassungen vorgenommen zu haben. So stehen die Objekte teilweise woanders und die Optik wurde leicht verändert, doch insgesamt ist zu erkennen, dass die Afghanistan-Map als Grundlage genommen wurde.

Metal Gear Survive soll im kommenden Jahr für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, allerdings nicht zum Vollpreis. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserer gamescom-Vorschau zu Metal Gear Survive.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail