Mirror’s Edge – EA sieht eine Zukunft

Mirror’s Edge – EA sieht eine Zukunft

Electronic Arts hat nun klargestellt, dass man Mirror's Edge nicht fallen lassen wird.

Mirror’s Edge – EA sieht eine Zukunft

Electronic Arts hat nun klargestellt, dass man Mirror’s Edge nicht fallen lassen wird und das trotz der eher mittelmäßgen Wertungen für Mirror’s Edge Catalyst. So gab Executive Vice President Patrick Soderlund, an, dass man es natürlich lieber sehen würde, wenn ein Spiel einen Metascore von 95 hätte und man 20 Millionen Einheiten verkaufen könnte, doch das sei absolutes Wunschdenken.

So sei man bei Electronic Arts stets bemüht das ganze Spektrum abzudecken und dazu gehören eben nicht nur AAA-Titel, die sich in gewünschter Anzahl verkaufen, sondern auch großartige Spiele, die sicherlich nicht für jedermann geeignet sind. Auch deshalb wird man Mirror’s Edge nicht fallen lassen. Bereits zurvor hatte man klargestellt, dass Mirror’s Edge Catalyst den eigenen Ansprüchen gerecht wurde.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail