Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom – soll Erwachsene & Kinder ansprechen

Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom – soll Erwachsene & Kinder ansprechen

Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom soll Erwachsene und Kinder ansprechen.

Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom – soll Erwachsene & Kinder ansprechen

Level-5 und Bandai Namco Entertainment Europe haben bekanntlich ein Sequel zum preisgekrönten Ni no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin angekündigt! Nun erreichten uns weitere Details zu Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom.

So hat nun Akihiro Hino, der Präsident von Level-5, in einem Interview verraten, dass fleißig an Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom gearbeitet wird. Ein großes Team sei mit diesem Spiel beschäftigt, heißt es. Zudem sagte Hino, dass das Thema und die Welt sowohl Erwachsene als auch Kinder ansprechen sollen. Beim ersten Teil war die Grafik noch zu sehr auf Kinder zugeschnitten. Das soll sich bei Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom nun ändern, auch um dem Thema gerecht werden zu können.

In der Geschichte von Ni No Kuni 2: Revenant Kingdom steht der Junge Evan im Fokus, der unerwartet früh zum König ernannt wird und nun sein Reich vor einer finsteren Bedrohung retten muss. So reist er mit seiner Party durch’s Land, um zu beweisen, dass er würdig st auf dem Tron zu sitzen. Als erster Begleiter wurde Roland bestätigt, der als Besucher aus einer anderen Welt beschrieben wird.

Weitere Details zu Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom sind derzeit leider noch nicht bekannt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail