NieR: Automata – Entwickler sprechen über den „Auto Mode“

NieR: Automata – Entwickler sprechen über den „Auto Mode“

Square Enix gab nun bekannt, dass das Action-Rollenspiel NieR: Automata einen optionalen "Auto Mode" im Kampf bieten wird.

NieR: Automata – Entwickler sprechen über den „Auto Mode“

Square Enix gab nun bekannt, dass das Action-Rollenspiel NieR: Automata einen optionalen „Auto Mode“ im Kampf bieten wird. In diesem Modus übernimmt die KI das Kämpfen – schlägt zu und  weicht aus. Damit soll NieR: Automata auch Einsteigern eine zufriedenstellende Erfahrung bieten. Nur bei sehr starken Gegnern empfehlen die Entwickler, dass der Spieler selbst kämpft, da der „Auto Mode“ hierfür nicht ausreicht.

Auf diese Weise kann der „Auto Mode“ zum Hochleveln des Charakteres in leichten Kämpfen verwendet werden, während man sich einem Boss mit aufgerüsteten Waffen selbst stellt. Zwischen „Auto Mode“ und „Normal Mode“ kann zudem jederzeit gewechselt werden – selbst mitten im Kampf. Es ist auch möglich, der KI im „Auto Mode“ vorzugeben, wie sie zu kämpfen hat.

NieR: Automata wird am 23. Februar 2017 für die PlayStation 4 und, wie man auf der gamescom bekannt gab, auch für den PC erscheinen, zumindest in Japan. Ein Termin für den Westen wurde leider noch nicht genannt. Einen ersten Einblick bietet bereits unsere Vorschau zu NieR: Automata von der Paris Games Week

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail