Panini Comics TV geht in die dritte Runde

Panini Comics TV geht in die dritte Runde

Panini Comics TV zeigt ein Interview mit Joss Whedon.

Panini Comics TV geht in die dritte Runde

Seit Juli 2016 präsentiert Panini Comics auf dem eigenen YouTube-Kanal einmal im Monat (immer am Monatsanfang) Comic-News. Die Sendung soll – angelehnt an gängige Infotainment-Formate – mit Moderationen, Einspielern und Rubriken wie den Top-5, Lust auf aktuelle Comics aus dem Programm machen. Dabei dürfen neben den Highlights auch Hidden Gems ins Rampenlicht treten. Das Besondere der Sendung sind aber die Interviews und Gespräche.

In der ersten Sendung kommen zum Beispiel Nils Oskamp, der über sein Anti-Nazi-Werk Drei Steine berichtet, und der Spanier Guillem March, der unter anderem über seine Zeichenerfahrung mit der Figur Harley Quinn plaudert, zu Wort.

In der zweiten Sendung (August 2016) erzählt Claudia Kern von ihrem Job als Übersetzerin der Doctor Who-Comics und Olaf „Dogtari“ Neumann skizziert cartoonig ein Leben mit Hund.

In der nun online gegangenen dritten Ausgabe ist erstmals auch ein Gast in der Sendung: Die Das Leben ist kein Ponyhof-Zeichnerin Sarah Burrini „nerdet“ mit Moderator Steffen Volkmer um die Wette. Außerdem liest Comedy-Titan Jochen Malmsheimer aus Shakespeares Star Wars. Absoluter Höhepunkt der Ausgabe ist ein Interview mit Regie-Superstar Joss Whedon (Avengers, Agents of S.H.I.E.L.D., Buffy, Firefly).

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail