PlayStation 4 Pro – Entwickler müssen sich an Vorgaben halten

PlayStation 4 Pro – Entwickler müssen sich an Vorgaben halten

Sony hat nun einige Vorgaben für die Entwickler bezüglich der PlayStation 4 Pro bekannt gegeben.

PlayStation 4 Pro – Entwickler müssen sich an Vorgaben halten

Sony hat bekanntermaßen in New York auf dem PlayStation Meeting die Playstation 4 Pro enthüllt. Sony hat nun einige Vorgaben für die Entwickler bezüglich der PlayStation 4 Pro bekannt gegeben. Demnach verbietet man es den Studios exklusiv für die PlayStation 4 oder für die PlayStation 4 Pro zu entwickeln. Zudem darf es im im Multiplayer in Sachen Framerate keine Unterschiede, um keinen Spielern Vorteile zu schaffen. Im Übrigen wurde auch der Arbeitsspeicher bei der Playstation 4 Pro nicht erhöht, da man sonst eventuell keine Kompatibilität für beide Plattformen gewährleisten hätte können.

Die Playstation 4 Pro wird am 10. November zu einem Preis von 399 Euro erhältlich sein. Wer sich zum Launch ein Exemplar sichern möchte, sollte jetzt bei Amazon vorbestellen!

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail