PlayStation 4 Pro – Mark Cerny spricht über die neue Konsole

PlayStation 4 Pro – Mark Cerny spricht über die neue Konsole

Hardware-Architekt Mark Cerny hat sich nun etwas genauer zur PlayStation 4 Pro geäußert.

PlayStation 4 Pro – Mark Cerny spricht über die neue Konsole

Hardware-Architekt Mark Cerny von Sony hat sich nun etwas genauer zur PlayStation 4 Pro geäußert und auch weitere Details verraten. Wie bereits mehrfach betont, stellt die PS4 Pro keinen Start einer neuen Konsolen-Generationen dar. Die Grenzen sollen jedoch verwischen. Man möchte neue Spielerfahrungen bieten, allerdings ohne den komplizierten Wechsel auf eine neue Konsolen-Generation.

Mit der PlayStation 4 Pro möchte man vor allem bessere Grafiken und eine flüssigere Framerate bieten. Der Support der Publisher soll dabei großartig sein und diese die Features der Konsole sehr schnell umgesetzt haben. Sony fragt für alle neuen Spiele bei den Entwicklern nach einem 4K- und HDR-Support, was offenbar keine Pflicht ist. Cerny betont auch nochmals, dass ein 4K-TV nicht nötig ist, um die PS4 Pro zu genießen.

Die Playstation 4 Pro wird am 10. November zu einem Preis von 399 Euro erhältlich sein.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail