PlayStation VR – Shuhei Yoshida spricht über VR und die PlayStation 4 Pro

PlayStation VR – Shuhei Yoshida spricht über VR und die PlayStation 4 Pro

Auch PlayStation VR soll von der PS4 Pro profitieren.

PlayStation VR – Shuhei Yoshida spricht über VR und die PlayStation 4 Pro

Auch PlayStation VR soll von der neu angekündigten PlayStation 4 Pro profitieren. Dies hat Sony nun auf dem PlayStation Meeting in New York bekannt gegeben. Nun hat sich Shuhei Yoshida von Sony in einem aktuellen Interview dazu geäußert und sagte, dass VR-Spiele auf der PS4 Pro  etwas besser aussehen werden.

Zwar ist die Auflösung egal ob auf normaler PS4 oder PS4 Pro wegen der festen Vorgabe durch Sony gleich, doch könne man in Dingen wie der Beleuchtung noch etwas herausholen, was dem gesamten Erscheinungsbild eines VR-Titels zugute kommen kann,

PlayStation VR wird am 13. Oktober 2016 zu einem Preis von 399 Euro erscheinen. Unsere Eindrücke zu PlayStation VR lest ihr in unserer Hands-On Vorschau mit Until Dawn: Rush of Blood, RIGS und The London Heist von der PlayStation Experience 2016. Alles Wissenswerte erfahrt ihr zudem in unserem großen FAQ zu PlayStation VR.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail