Remedy – Multiplayer-Elemente im Fokus

Remedy – Multiplayer-Elemente im Fokus

Remedy wird zukünftig auch andere Richtungen einschlagen:

Remedy – Multiplayer-Elemente im Fokus

Entwickler Remedy war mit Titeln wie Alan Wake sowie Quantum Break in den letzten Jahren verstärkt auf die Singleplayer-Erfahrung der Spieler konzertiert und lieferte statt große Multiplayer-Schlachten sehr storylastige Blockbuster. Dies soll sich zukünftig allerdings ändern. So erklären Entwickler Sam Lake und Mikael Kasurinen im eigenen Forum, dass man sich dem neuen Gebiet ‚Multiplayer‘ annähern wird und sich vor allem auf kooperative Spielelemente fokussieren will. Ob man bereits in den kommenden Projekten auf die Multiplayer-Einbindung zurückgreifen wird, ist allerdings nicht bekannt.

„Singleplayer-Erfahrungen waren für uns schon immer sehr wichtig. Gleichzeitig wollen wir uns selbst herausfordern, um diese Elemente in den kooperativen Multiplayer zu übertragen. Mit dieser Idee im Hinterkopf haben wir die Stelle für einen leitenden Netzwerkprogrammierer bei uns eröffnet. Er wird vor allem damit beschäftigt sein, sowohl die Technologie als auch die Features für den Multiplayer-Part unserer Nortlight-Engine zu formen und zu entwickeln.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail