Resident Evil 7 – Capcom verzichtet auf Mikrotransaktionen

Resident Evil 7 – Capcom verzichtet auf Mikrotransaktionen

In Resident Evil 7 wird es keine Mikrotransaktionen geben.

Resident Evil 7 – Capcom verzichtet auf Mikrotransaktionen

Wie Capcom nun bestätigte, wird man beim kommenden Survival-Horror Resident Evil 7 auf Mikrotransaktionen verzichten. Die Befürchtungen waren aufgekommen, nachdem einige Pre-Order Boni, wie etwa Verbrauchsgegenstände, geleakt wurden. Capcom hat auf Nachfrage bestätigt, dass es Vorbestell-Extras und DLCs geben wird, Mikrotransaktionen sind hingegen nicht geplant.

Resident Evil 7 erscheint am 24. Januar 2017 auf PlayStation 4, Xbox One und PC. Darüber hinaus werden auch PlayStation VR und die PlayStation 4 Pro unterstützt. Unsere Eindrücke zur Demo von Resident Evil 7 lest ihr in unserer Vorschau!

resident-evil-7-2

resident-evil-7-1

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail