Star Trek: Discovery – Serie wird mit Romanen und Comics begleitet

Star Trek: Discovery – Serie wird mit Romanen und Comics begleitet

Star Trek: Discovery wird durch Romane und Comics weiter erzählt und setzt nicht nur auf die Serie.

Star Trek: Discovery – Serie wird mit Romanen und Comics begleitet

Vergangenes Wochenende versammelten sich unzählige Star Trek Fans in New York und haben dort die Star Trek – Convention besucht, auf der zum 50. Jubiläum spannende Panels geboten wurden. Bei einem dieser Panels standen die Autoren von Star Trek: Discovery auf der Bühne und sprachen über Pläne, wie die Serie über den heimischen TV hinaus vermarket werden soll. Bei diesen Plänen handelt es sich um genau zu sein um Roman und Comic Adaptionen die begleitend zur Serie erscheinen werden, wodurch sich mehr Geschichten in dem geannten Universum erzählen lassen. Um die Continuity innerhalb dieser Geschichten bewahren zu können, bedarf es natürlich eine Aufsicht welche darauf achtet das alles stimmig zueinander passt. Dies soll Frau Bayer sein, die schon den ein oder anden Star Trek Roman verfasst hat.

Star Trek: Discovery wird im Januar 2017 bei uns auf Netflix erscheinen. Zeitgleich wird es dann auch den ersten Roman zu kaufen geben.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail