Star Wars: Battlefront – Die Helden des „Todesstern“-DLCs im Überblick

Star Wars: Battlefront – Die Helden des „Todesstern“-DLCs im Überblick

Mit dem kommenden "Todesstern"-DLC für Star Wars: Battlefront werden zwei weitere Helden und ein neuer Modus verfügbar sein.

Star Wars: Battlefront – Die Helden des „Todesstern“-DLCs im Überblick

Mit dem kommenden „Todesstern“-DLC für Star Wars: Battlefront werden zwei weitere Helden und ein komplett neuer Modus verfügbar sein. In einem neuen Blog-Eintrag auf der offiziellen Webseite des Spiels stellten EA und DICE nun die Fähigkeiten von Chewbacca und dem Kopfgeldjäger Bossk genauer vor. So sollen beide Helden ordentlich Schlagkraft mitbringen, um die Begegnungen im Todesstern dynamischer und actionreicher zu gestalten. Dazu verfügen Chewie und Bossk über jeweils vier Spezialfähigkeiten:

Chewbacca

  • Wütendes Feuer: Für jede Merkmalstufe verschießt er einen zusätzlichen Sprengbolzen, bis zu einer Maximalanzahl von vier. In Kombination mit seiner Fähigkeit Multi-Bolzen bedeutet das insgesamt acht zerstörerische Bolzen pro Schuss.
  • Multi-Bolzen: Verdoppelt kurzzeitig die Anzahl der Bolzen pro Schuss, die Chewbacca verschießt. Sie ergänzt sein Merkmal und sollte im geeigneten Moment eingesetzt werden, um maximale Wirkung zu erzielen.
  • Mächtiges Brüllen: Inspiriert Rebellen-Soldaten und gewährt ihnen zeitlich begrenzt den Berserker-Effekt der Stufe 3 sowie eine sehr starke Rüstung. Bei Chewbacca selbst erhöhen sich durch das Brüllen Rüstung und Schaden. Inspirierte Helden erhalten den Rüstungseffekt, nicht aber die Schadenserhöhung.
  • Niederschlag: Chewbacca demonstriert seine Stärke, indem er auf den Boden schlägt und allen Gegnern in einem großen Umkreis Schaden zufügt.

Bossk

  • Trandoshanische Regeneration: Bossk regeneriert mit jedem Soldaten-Kill oder hohem Schaden gegen einen Helden einen prozentualen Anteil seiner Gesundheit. Die regenerierte Gesundheit steigt mit der Merkmalstufe.
  • Mikro-Granaten: Bossk kann seinen Relby-V10 in den Mikro-Granatenmodus umschalten. Jeder Schuss verschießt einen Mikrosprengsatz, der nach kurzer Zeit detoniert. Die Granaten explodieren auch bei Kontakt mit einem Gegner.
  • Raubtierinstinkt: Bossk kann seine Jagdfähigkeiten nach Belieben verbessern. Wenn diese Fähigkeit aktiv ist, verfügt Bossk über Wärmesicht, kürzere Abklingzeiten, erhöhten Schaden und erhöhte Sprintgeschwindigkeit.
  • Toxische Flucht: Wenn Bossk seine Toxische Flucht einsetzt, springt er in Bewegungsrichtung in die Luft und lässt eine hochgiftige Dioxis-Granate an der Position fallen, wo er sich gerade noch befunden hat.

Der „Todesstern“-DLC für Star Wars: Battlefront soll noch diesen Monat für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Mehr Details und Eindrücke erfahrt ihr auch in unserem Test zu Star Wars: Battlefront. Wenn ihr etwas über die komlette Reihe erfahren möchtet, können wir euch auch unser großes Special zu Star Wars: Battlefront empfehlen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail