Wasteland 3 – Nachfolger zum Postapokalypsen-RPG angekündigt

Wasteland 3 – Nachfolger zum Postapokalypsen-RPG angekündigt

Entwickler inXile Entertainment hat offiziell das neue postapokalyptische Rollenspiel Wasteland 3 angekündigt.

Wasteland 3 – Nachfolger zum Postapokalypsen-RPG angekündigt

Entwickler inXile Entertainment hat offiziell das neue postapokalyptische Rollenspiel Wasteland 3 angekündigt. Das Studio hat dazu bereits bekannt gegeben, dass es neben dem Einzelspieler-Modus, dessen Fokus auf einer komplexen Story liegen soll, auch erstmal in der Wasteland-Reihe einen Koop-Modus geben wird. Zudem soll es Fahrzeuge, lebensfeindliche Umgebungen und eine verbesserte Version der rundenbasierten Kämpfe aus Wasteland 2 geben.

In Wasteland 3 werden Spieler eine neue und eingefrorene Wüste im eisigen Colorado entdecken können. Dabei übernimmt man die Rolle eines Überlebenden von Team November, der in diesem Ödland auf Geheimnisse, Technologien, Verrückte und tödliche Fraktionen treffen wird. Das Entwicklerteam wird das strategische, runden-basierte Kampfsystem aus dem Vorgänger übernehmen und es mit weiteren Funktionen verbessern und erweitern. Unter anderem werden Fahrzeuge und Gefahren in der Umgebung zum neuen Kampfsystem gehören.

Erscheinen soll Wasteland 3 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Um die Entwicklung finanzieren zu können wird, möchte inXile Entertainment die Unterstützung der Fans und wird kommende Woche eine Crowdfunding-Kampagne auf Fig starten. Insgesamt 2,75 Millionen US-Dollar werden als Ziel der Kampagne angepeilt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail