Battlefield 1 – darum ist das Deutsche Kaiserreich nicht Teil der Kampagne

Battlefield 1 – darum ist das Deutsche Kaiserreich nicht Teil der Kampagne

DICE erklärte nun, wieso das Deutsche Kaiserreich keine eigenen Missionen innerhalb der Kampagne von Battlefield 1 bekommen hat.

Battlefield 1 – darum ist das Deutsche Kaiserreich nicht Teil der Kampagne

DICE erklärte nun in einem aktuellem Interview, wieso das Deutsche Kaiserreich keine eigenen Missionen innerhalb der Kampagne von Battlefield 1 bekommen hat. Wie Design Director Lars Gustavsson von DICE erklärte, habe es sogar Prototypen mit Missionen als berühmter Roter Baron gegeben, man befürchtete aber, dass dieser Seitenwechsel die Spieler zu stark verwirren könnte.

„Wir hatten zu Beginn der Entwicklung darüber nachgedacht. Aber für uns stellte sich heraus, dass der Seitenwechsel zu sehr verwirrt. Wir fanden eine solche Darstellung einer Schlacht extrem interessant – es gab glaube ich sogar einen Prototyp – aber das sorgte für große Verwirrung bei den Spielern. In etwa wie ‚Wer bin ich jetzt und auf wen muss ich schießen?'“ so Gustavsson.

Battlefield 1 erscheint weltweit am 21. Oktober 2016 für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail