Battlefield 1 – Erste Cheater entdeckt

Battlefield 1 – Erste Cheater entdeckt

Kurz vor Release sind in Battlefield 1 bereits Cheater anzutreffen.

Battlefield 1 – Erste Cheater entdeckt

Battlefield 1 ist bislang noch gar nicht offiziell erschienen und schon berichten Spieler von ersten Cheatern, die im Spiel gesichtet wurden. So dürfen bislang lediglich Abonnenten von EA’s Service EA Access Hand an den Shooter legen. Hier häufen sich jedoch derzeit Videos im Netz auf denen Cheater mithilfe von Wallhacks und Aimbots unglaubliche Kills erzielen. Einer der User konnte so am Ende tatsächlich 65 Abschüsse bei 0 Toden vorweisen.

EA und DICE äußerten sich bislang noch nicht zu den Vorfällen. Ob das Cheater-Aufkommen zum Release wieder abnimmt, bleibt abzuwarten.

Battlefield 1 ist weltweit am 21. Oktober 2016 für Xbox One, Playstation 4 und den PC erschienen. Mehr zum Shooter aus dem Hause DICE erfahrt ihr in unserem Test. Nützliche Tipps & Tricks hält unser Guide für euch parat.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail