Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords – Fast 60 Millionen Dollar Einnahmen

Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords – Fast 60 Millionen Dollar Einnahmen

Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords generierte im ersten Monat mehr Einnahmen als das Hauptspiel.

Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords – Fast 60 Millionen Dollar Einnahmen

Mit “Das Erwachen der Eisernen Lords” hat Destiny einen verkaufsstarken Launch hingelegt. Laut der Analysiefirma Superdata verkaufte sich die Erweiterung mit Einnahmen von 59,1 Millionen Dollar sogar besser als das Hauptspiel zur Veröffentlichung im September 2014. Dieses hatte damals mit Retail-Fassungen und digitalen Downloads zusammengerechnet lediglich 47,5 Millionen Dollar eingebracht. Dabei wurden die Einheiten von “Das Erwachen der Eisernen Lords”, die Inhalt von Destiny: The Collection sind, in der Rechnung nicht berücksichtigt. Laut Superdata führt Destiny damit die Spitze der digitalen Download-Einnahmen an.

Destiny ist seit dem 9. September 2014 für Playstation 4, Playstation 3, Xbox 360 sowie Xbox One erhältlich. Den aktuellsten Zusatzinhalt ‚Das Erwachen der Eisernen Lords‚ könnt ihr zudem bereits ab dem 20. September 2016 konsumieren. Mehr zur Erweiterung findet ihr in unserer Review.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail