Final Fantasy XV – kleiner Day-One-Patch wird Kamera-Probleme lösen

Final Fantasy XV – kleiner Day-One-Patch wird Kamera-Probleme lösen

Der geplante Day-One-Patch zu Final Fantasy XV soll möglichst klein bleiben

Final Fantasy XV – kleiner Day-One-Patch wird Kamera-Probleme lösen

Der geplante Day-One-Patch zu Final Fantasy XV soll möglichst klein bleiben. Dies gab nun Game Director Hajime Tabata bei einem Studiobesuch gegenüber der französischen Webseite jeuxvideo.com zu verstehen. Allerdings müsse man einige Kamera-Probleme in den Griff bekommen.

Final Fantasy XV erscheint nach einer kürzlichen Verschiebung am 29. November 2016 für PlayStation 4 und die Xbox One. Die deutsche Verkaufsversion enthält neben deutscher Sprachausgabe und deutschen Bildschirmtexten außerdem die komplette englische und japanische Sprachausgabe. Unsere Eindrücke zur Platinum Demo zu Final Fantasy XV lest ihr in unserer Vorschau.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail