Gwent: The Witcher Card Game – geschlossene Beta ist gestartet

Gwent: The Witcher Card Game – geschlossene Beta ist gestartet

Das Witcher Sammelkartenspiel ist in die geschlossene Beta gestartet.

Gwent: The Witcher Card Game – geschlossene Beta ist gestartet

Trading Card Games scheinen einen kleinen Aufschwung zu erfahren, zumindest wenn man die virtuellen betrachtet. Natürlich ist das Kartenspiel Gwent, aus The Witcher III: Wild Hunt, sehr geeignet für einen Stand-Alone Ableger.

Das Stand-Alone Gwent: The Witcher Card Game befindet sich nun offiziell in der geschlossenen Beta. Auf Xbox One und PC können nun ausgewählte einen Blick in das Sammelkartenspiel aus dem Witcher-Universum werfen. Sogar Crossplay zwischen Konsole und PC ist möglich. Falls Ihr noch kurzfristig Euer Glück, an einen Beta Key zu kommen versuchen wollt, so haben wir Euch die Registrierungsseite verlinkt.

Für die Closed-Beta anmelden.

Gwent: The Witcher Card Game erscheint als Free-2-Play Titel für PlayStation4, Xbox One und PC erscheinen. Wer bereits vorher einen Blick auf das Kartenspiel werfen will, kann sich hier für die kommende Closed-Beta registrieren. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserer gamescom-Vorschau zu Gwent: The Witcher Card Game.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail