Halo Wars 2 – wird Mikrotransaktionen bieten

Halo Wars 2 – wird Mikrotransaktionen bieten

Das kommende Halo Wars 2 wird auch Mikrotransaktionen beinhalten.

Halo Wars 2 – wird Mikrotransaktionen bieten

Das kommende Halo Wars 2 wird auch Mikrotransaktionen beinhalten. Die Entwickler betonen aber, dass ein Pay-to-Win-Szenario vermieden werden soll. So lassen sich die Karten-Pakete, um eigene Decks zusammenzustellen, entweder im Spiel verdienen, wenn man Missionen sowie Herausforderungen beendet, oder man kauft sie mit zusätzlichem Geld.

„Sobald du eine Karte verdienst, gehört sie für immer dir. Du kannst sie verwenden, wie du willst. Du hast ebenfalls die Möglichkeit, Pakete zu kaufen, aber wir gehen sehr achtsam mit Pay-to-Win-Bedenken um und versuchen, diese Szenarios zu vermeiden. Ausserdem werden wir neue Karten als DLC veröffentlichen, die über Herausforderungen verdient werden können“, so Dan Ayoub, der Chef von 343 Industries.

Halo Wars 2 wird am 21. Februar 2017 für Xbox One und Windows 10 erscheinen. Einen ersten Eindruck erhaltet ihr durch unsere Vorschau zu Halo Wars 2.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail