Lethal VR – Team17 und Three Fields Entertainment kündigen erstes VR-Spiel an

Lethal VR – Team17 und Three Fields Entertainment kündigen erstes VR-Spiel an

Team17 und Three Fields Entertainment kooperieren bei der Veröffentlichung von Lethal VR auf Steam und PS VR.

Lethal VR – Team17 und Three Fields Entertainment kündigen erstes VR-Spiel an

Das preisgekrönte internationale Spiele-Label Team17 und der in Großbritannien ansässige unabhängige Entwickler Three Fields Entertainment, unter der Leitung der Industrie-Veteranen Alex Ward und Fiona Sperry, haben heute ihre Zusammenarbeit bekannt gegeben, um Lethal VR, ein aufregendes neues VR-Arcade-Spiel, auf Steam und PlayStation VR zu veröffentlichen.

Lethal VR ist ein schnelles Shooter-Spiel im Arcade-Stil, inspiriert von den klassischen Arcade-Gun-Games der Vergangenheit. Erweitert mit VR-Technologie, bietet der Titel eine noch nie in diesem Genre zuvor gesehene intensive Spielerfahrung. Lethal VR wird am 8. November für HTC Vive und im Steam Store verfügbar sein. Die Version für PS VR wird gegen Ende des Jahres erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail