Nintendo Switch – Aktienkurs bricht ein

Nintendo Switch – Aktienkurs bricht ein

Die Aktionäre zeigen sich nach der Ankündigung der Nintendo Switch verunsichert.

Nintendo Switch – Aktienkurs bricht ein

Nachdem Nintendo die Katze aus dem Sack gelassen und die Nintendo Switch angekündigt hat, zeigen sich die Aktionäre nach der Ankündigung verunsichert und so brach nun der Aktienkurs von Nintendo ein.

Am Freitag, also einen Tag nach der Enthüllung der Nintendo Switch, nahm der Aktienwert von Nintendo um satte sieben Prozentpunkte ab. Ein Grund ist sicherlich das Enthüllungsvideo, mit dem Nintendo mehr Fragen offen ließ, als man beantwortete. Erscheinungstermin, Launch-Line-Up, Preis – all diese Punkte wurden bislang noch nicht beantwortet. Für Aktionäre sind dies wichtige Informationen, um den Erfolg der neuen Hardware vorherzusagen.

Nintendo Switch wird ab März 2017 verkauft werden. Ein Preis ist derzeit noch nicht bekannt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail