No Man’s Sky – Entwickler bezeichnen Spiel als Fehler

No Man’s Sky – Entwickler bezeichnen Spiel als Fehler

Was denkt Hello Games wirklich über No Man's Sky ?

No Man’s Sky – Entwickler bezeichnen Spiel als Fehler

Unlängst führte Hello Games via Twitter ein kurioses Statement aus. Dabei äußerte man sich zum aktuellen unstrittenen Projekt No Man’s Sky. So erklärte man, dass die Entwicklung des Titels ein Fehler war.

Im Netz wird derzeit spekuliert ob dieser Tweet tatsächlich den Aussagen der Spieleschmiede entspricht oder ob der Account gehackt worden sei. Bereits kurz darauf meldete sich jedoch Studiochef Sean Murray via E-Mail zu Wort, in welcher er bekräftigte, dass es sich um eine Aussage von Helo Games selbst handelt. Aber auch hier ist zurzeit nicht auszuschließen, dass der E-Mail-Account von Murray gehackt wurde. Bezüglich Neuigkeiten halten wir euch natürlich auf dem laufenden.

No Man’s Sky ist seit dem 10. August für die PlayStation 4 und seit dem 12. August auch für den PC erhältlich. Interessierten Spielern können wir auch unseren Guide zu No Man’s Sky mit Einsteigertipps empfehlen. Mehr erfahrt ihr natürlich auch in unserem Test zu No Man’s Sky.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail