Oculus Rift – Systemanforderungen werden gesenkt

Oculus Rift – Systemanforderungen werden gesenkt

Die Hardwareanforderungen für Oculus Rift werden verringert!

Oculus Rift – Systemanforderungen werden gesenkt

Bislang schreckten VR-Headset wie Oculus Rift vor allem wegen ihren enormen Hardware-Anforderungen Spieler mit Mittelklasse-PC’s ab. Dank einer neuen Framerate-Technik, die man bereits auf der vergangene Oculus Connect angekündigt hat, sollen bald aber nicht mehr nur Spieler mit mindestens einem Intel Core i5 4590 sowie NVIDIA GTX 970 Oculus Rift problemlos nutzen können.

Co-Gründer Brendan Iribe führte so aus, dass die Bilder dank der neuen Technik schon vorgerendert werden. Die Anforderungen sollen so auf eine NVIDIA GTX 960 sowie einen Intel i3-6100 oder AMD FX4350 heruntergeschraubt werden ohne dabei am VR-Headset selbst etwas zu verändern.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail