Red Dead Redemption 2 – das verrät das Teaser-Bild

Red Dead Redemption 2 – das verrät das Teaser-Bild

Könnte das vermeintliche Teaser-Bild zu Red Dead Redemption 2 bereits mehr verraten, als man auf den ersten Blick denken mag?

Red Dead Redemption 2 – das verrät das Teaser-Bild

Seit Sonntag hält Rockstar Games die ganze Gaming-Welt in Atem und sorgte zuletzt mit einem weiteren vermeintlichen Teaser-Bild zu Red Dead Redemption 2 erneut für Aufsehen. Doch könnte das vermeintliche Teaser-Bild zu Red Dead Redemption 2 bereits mehr verraten, als man auf den ersten Blick denken mag?

  • Mehrere spielbare Protagonisten: auf dem Teaser-Bild sind insgesamt sieben Figuren zu sehen. Wenn man der allgemein für sehr wahrscheinlich geltenden Prequel-Theorie nachgehen will, so könnte es sich dabei um die Bande rund um Dutch van der Linde handeln. Allerdings sind durch den Vorgänger mit Dutch, Bill Williamson, John Marston, Abigail Marston und Javier Escuella bislang nur fünf Mitglieder bekannt. Doch es scheint nicht unmöglich, dass zum Zeitpunkt von Red Dead Redemption bereits einige der Gesetzlosen im Kittchen sitzen oder gar tot sind. Auch könnte dies alles darauf hindeuten, dass wir in Red Dead Redemption 2 ähnlich wie schon in Grand Theft Auto V mehrere spielbare Protagonisten erleben werden.
  • Happy End mal andersherum: Noch interessanter ist die Tatsache, dass entgegen der in vielen Wild West Filmen genutzten Abspannszene, in der der Held dem Sonnenuntergang entgegen reitet, die Figuren auf dem Teaser-Bild aus dem Sonnenuntergang zu schreiten scheinen. Kehrt man das Heldethema ebenfalls um, könnte dies dafür sprechen, dass wir in Red Dead Redemption 2 tatsächlich ein Prequel rund um die Gangstereien durch Dutch’s Bande erleben werden.
  • Neues Gebiet: spielt Red Dead Redemption 2 im Osten der USA? Auch dafür könnte das Teaser-Bild einen Hinweis bieten! So schreiten die Charaktere, wie bereits erwähnt, aus dem Sonnenuntergang heraus. Wie wir alle wissen, geht die Sonne im Westen unter. Damit würden die Protagonisten gen Osten wandern. Auch ist eine Bergkette im Hintergrund zu erkennen, die die Rocky Mountains darstellen könnten. Auch dies könnte im Verbund mit dem Sonnenuntergang von einer Abkehr der Westküste der USA sprechen. Ob es dann allerdings wirklich bis an die Ostküste geht, sei dahingestellt. Auch die Great Plains wären eine Möglichkeit. Bereits vor einigen Monaten gab es durch den Leak einer Karte das Gerücht, dass dass Red Dead Redemption 2 in einem Gebiet östlich des Spielgebietes in Read Dead Redemption angesiedelt ist.

Gerüchten zur Folge, könnte die komplette Enthüllung von Red Dead Redemption 2 inklusive der Veröffentlichung eines Trailers am Donnerstag erfolgen. Zu erwarten ist allerdings zumindest ein weiterer Teaser am heutigen Tage um 15 Uhr unserer Zeit. Bereits die beiden bisherigen Teaser wurden um exakt diese Uhrzeit veröffentlicht.

Sobald wir Genaueres zur anscheinend baldigen Ankündigung von Red Dead Redemption 2 erfahren, informieren wir euch natürlich umgehend. Bis dahin könnt ihr euch unser Special zu Red Dead Redemption 2 durchlesen, in dem wir auf sechs Dinge eingehen, die wir uns für das Sequel wünschen!

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail