Respawn Entertainment – EA war zunächst gegen das „Star Wars“-Projekt

Respawn Entertainment – EA war zunächst gegen das „Star Wars“-Projekt

Beinahe wäre es nie zum Star Wars Projekt von Respawn Entertainment gekommen.

Respawn Entertainment – EA war zunächst gegen das „Star Wars“-Projekt

Bekanntermaßen arbeitet auch Respawn Entertainment derzeit neben Titanfall 2 an einem „Star Wars„-Projekt, bei dem mit Stig Asmussen, der ehemalige Creative Director von God of War 3 beteiligt ist. Dabei handelt es sich um ein Third-Person-Action-Adventure. Doch beinahe wäre es nie dazu gekommen, denn Piblisher EA war zunächst dagegen, wie nun Respawn-CEO Vince Zampella zugegeben hat.

Demnach war der erste Pitch für das „Star Wars„-Spiel überhaupot nicht erfolgreich und fand bei Electronic Arts kein Interesse. Vor rund einem Jahr änderte sich dies aber und EA kam dann doch auf die Entwickler zurück und sagte: „Wartet eine Minute, vielleicht wollen wir, dass ihr ein Star Wars-Spiel macht.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail