Shadow Warrior 2 – Entwickler: DRM würde schlechteres Spiel bedeuten

Shadow Warrior 2 – Entwickler: DRM würde schlechteres Spiel bedeuten

Shadow Warrior 2 verzichtet bewusst auf DRM-Maßnahmen.

Shadow Warrior 2 – Entwickler: DRM würde schlechteres Spiel bedeuten

Wie wir bereits berichteten, habe man bei der Entwicklung von Shadow Warrior 2 auf Kopierschutzmaßnahmen verzichtete. Nun äußerte sich KriS, Entwickler bei Studio Flying Hog, zu diesem Vorgehen und erklärt, dass es das gesamte Spiel schlechter gemacht hätte, wenn man DRM-Maßnahmen genutzt hätte: „Wir unterstützen keine Piraterie, aber derzeit gibt es keine gute Methode um sie zu stoppen, ohne unsere Kunden zu verletzen“.

Darüber hinaus versprach er, dass es bis zum Release ebenfalls kein Grafik-Downgrade geben werde. Im Gegenteil, man möchte die Grafik sogar noch etwas aufwerten und beispielsweise Nebel- und Lichteffekte bis dahin optimieren.

 

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail