Star Trek Online – Neue Episode und Grafik-Optimierungen im Anflug

Star Trek Online – Neue Episode und Grafik-Optimierungen im Anflug

Star Trek Online bekommt schon bald ein umfangreiches Update mit zahlreichen Anpassungen.

Star Trek Online – Neue Episode und Grafik-Optimierungen im Anflug

Das Update „Artifacts“  für Star Trek Online: Agents of Yesterday steht bereits in den Startlöchern und soll schon am 25. Oktober 2016 veröffentlicht werden. Dieses bringt neben einer neuen Story-Episode auch eine Flotteneinrichtung für die Sternenbasis sowie Grafik-Updates, die das Spiel optisch verschönern sollen.

„Das neueste Update für Star Trek Online beginnt eine brandneue Handlung, die ein Abenteuer für das Jahr 2017 vorbereiten wird. Captains werden wieder auf die Lukari treffen, eine warpfähige Spezies, die in Staffel 11 eingeführt wurde und ihren Horizont erweitern will. Spieler werden die Lukari auf eine Mission in ein fremdes Sonnensystem begleiten, auf der sie die Aufregung der Erkundung und die Gefahren des Weltalls erleben sowie ein Geheimnis enträtseln, das langwierige Auswirkungen haben wird. Agents of Yesterday – Artifacts lässt außerdem die Sternenbasis K-13 zurückkehren, die während Agents of Yesterday in einer temporalen Anomalie verloren ging. Diese Raumstation wird für alle Flotten verfügbar sein und ist eine auf Star Trek: The Original Series basierende Flotteneinrichtung. Zusätzlich zu unserer neuen Episode und dieser erstaunlichen neuen Flotteneinrichtung wird das Update Verbesserungen der Beleuchtung und Grafik enthalten, um die allgemeine Grafikqualität des Spiels zu erhöhen.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail