StarCraft 2 – Patch 3.7 bringt Spielerzuweisungswertungen

StarCraft 2 – Patch 3.7 bringt Spielerzuweisungswertungen

Diese Änderungen bringt Patch 3.7!

StarCraft 2 – Patch 3.7 bringt Spielerzuweisungswertungen

Blizzard Entertainment hat nun offiziell Patch 3.7 für StarCraft 2 und führt damit erstmals Spielerzuweisungswertungen für jede Spezies ein: „Als wir mit der Entwicklung von StarCraft 2 begonnen haben, gingen wir davon aus, dass die meisten Spieler sich auf eine Spezies konzentrieren würden. Dank des Feedbacks unserer Spieler wurde uns klar, dass viele Spieler Ranglistenspiele mit anderen Spezies spielen wollen, ohne den Rang und die Spielerzuweisungswertung ihrer ‚Hauptspezies‘ zu beeinflussen. Mit Patch 3.7 wird genau das in allen euren gewerteten 1vs1-Matches möglich sein“

„Wenn ihr euch nach der Installation von Patch 3.7 zum ersten Mal anmeldet, beginnt ihr in einer neuen Saison, in der ihr fünf Platzierungsspiele bestreiten müsst, bevor ihr einen Rang für eine Spezies erhaltet. Das gilt auch, wenn ihr in der letzten Saison mit dieser Spezies in der Rangliste gespielt habt. So bekommen auch Spieler, die vor diesem Patch mehrere Spezies gespielt haben, für jede Spezies einen angemessenen Rang zugewiesen. Wenn ihr eure Platzierungsmatches abgeschlossen habt, erhaltet ihr für jede Spezies einen Rang. Dieser Rang wird durch Spiele, die ihr mit anderen Spezies spielt (dazu zählt auch die Option ‚Zufall‘), in keiner Weise beeinflusst. Wir haben uns darüber hinaus entschlossen, der Zufallsoption einen eigenen Rang zu verleihen, da sich einige Spieler als ‚Zufallsspieler‘ identifizieren und wir die Bedeutsamkeit und den Wert dieser Option bewahren wollten.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail