The Elder Scrolls V: Skyrim Remaster – Spiel bekommt auf Steam schlechtere Wertungen als das Original

The Elder Scrolls V: Skyrim Remaster – Spiel bekommt auf Steam schlechtere Wertungen als das Original

Das Remaster von The Elder Scrolls V: Skyrim bekommt auf Steam schlechtere Bewertungen, als das Original.

The Elder Scrolls V: Skyrim Remaster – Spiel bekommt auf Steam schlechtere Wertungen als das Original

Keine Woche ist die Remaster-Version The Elder Scrolls V: Skyrim auf den Markt und es zeichnet sich schon eine Tendenz in den Bewertungen auf Steam ab.

Viele Spieler bemängeln, dass die Remaster-Version von The Elder Scrolls V: Skyrim mit etlichen Bugs und Glitches überzogen sei, die die neue Version deutlich schlechter, als das Original machen würden. So liegt auch die bisherige Durchschnittswertung eher im ausgeglichenen Bereich. Bleibt zu hoffen, dass Bethesda das Spiel mit Updates versorgt, um die Fehler möglichst schnell auszumerzen.

The Elder Scrolls V: Skyrim Remaster erschien am 28. Oktober 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Mehr zum Remaster in der Special Edition erfahrt ihr auch in unserem Test.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail