Thor: Ragnarok – man orientiert sich an den Sci-Fi-Filmen der 80er Jahre

Thor: Ragnarok – man orientiert sich an den Sci-Fi-Filmen der 80er Jahre

Thor: Ragnarok wird eine komplett neue Ausrichtung erhalten!

Thor: Ragnarok – man orientiert sich an den Sci-Fi-Filmen der 80er Jahre

In gut einem Jahr erwartet uns mit Thor: Ragnarok bekanntermaßen der dritte Solofilm rund um Thor. Nun hat sich Taika Waititi, der Regisseur des FIlms, ein wenig dazu geäußert und einige interessante Dinge von sich gegeben.

Demnach soll sich Thor: Ragnarok stark von den bisherigen Marvel-Filmen unterscheiden und ganz klar die Handschrift von Waititi tragen. Stilistisch orientiert man sich dabeistark an den Sci-Fi-Filmen der 80er Jahre. Am besten könne man Thor: Ragnarok als „Buddy-Komödie im All“ beschreiben. Thor (Chris Hemsworth) ist auf der Suche nach einer Waffe, um Ragnarök, die Apokalypse in der nordischen Mythologie, zu verhindern. Auf einem fremden Planeten stößt er wiederum auf den Hulk (Mark Ruffalo).

Thor: Ragnarok wird am am 27. Oktober 2017 in den deutschen Kinos starten.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail