Wasteland 3 – Crowdfunding-Kampagne erfolgreich

Wasteland 3 – Crowdfunding-Kampagne erfolgreich

Mit dem Erreichen des Funding-Ziels von Wasteland 3 geht es nun in Richtung Zusatziele.

Wasteland 3 – Crowdfunding-Kampagne erfolgreich

Der Entwicklung von Wasteland 3 steht nichts mehr im Weg. Nach dem Start der Crowdfunding-Kampagne auf Fig hatte InXile Entertainment bereits nach drei Tagen sein Ziel erreicht. Da die angestrebten 2,75 Mio Dollar bereits übertroffen wurden und die Kampagne derzeit noch 24 Tage läuft, hat der Entwickler nun erste Zusatzziele bekannt gegeben: bei 2,85 Mio. Dollar soll die Individualisierung der Charaktere ausführlicher ausfallen und auch angelegte Ausrüstung soll an den Modellen sichtbar sein. Ab 3 Mio. Dollar wird es mit Morning Star ein „sprechendes Auto“ als Begleiter geben. Dieses ist eine künstliche Intelligenz, die ursprünglich für Präsident Reagan konstruiert wurde und mehr oder weniger hilfreiche Hinweise im Kampf gegen die „Kommunisten“ geben soll. Bei Erreichen der 3,1 Mio. Dollar-Marke wird eine individuelle Anpassung der Abzeichen innerhalb der Ranger-Gruppe möglich sein.

Wasteland 3 soll für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen, ein Releasejahr hat der Entwickler aber bisher noch nicht bekannt gegeben.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail