Xbox One – Third-Party-Hersteller sollen Xbox Play Anywhere nutzen

Xbox One – Third-Party-Hersteller sollen Xbox Play Anywhere nutzen

Werden Dritthersteller Xbox Play Anywhere ebenfalls schon bald unterstützen?

Xbox One – Third-Party-Hersteller sollen Xbox Play Anywhere nutzen

Mithilfe des Xbox Play Anyhwere Features haben Käufer eines Microsoft Titels zukünftig die Möglichkeit Spiele trotz einmaligen Kauf sowohl für Xbox One als auch die Windows 10 zu erhalten. Darüber hinaus soll auch Cross Play sowie Cross Save Verwendung finden und den Spielern ermöglichen ganz einfach zwischen den Plattformen zu wechseln. Xbox-Chef Phil Spencer zufolge sollen schon bald auch namhafte Dritthersteller auf das Feature aufmerksam werden.

Sie sehen, wie es sich auszahlt. Ich denke, dass einige der größeren, traditionelleren Third-Party-Publisher sehen wollen, wie sich das für uns ausgeht. Es gibt immer die Befürchtung, dass man zwei Spiele zum Preis für lediglich eines abgibt. Aber ich würde sagen, dass es eher wenige Leute gibt, die ein Spiel tatsächlich zwei Mal kaufen: einmal auf dem PC und einmal auf Konsole„, so Spencer  in einem Interview. „Ich denke, dass die Annahme unter großen Third-Party-Publishern bei Zeiten geschehen wird.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail