343 Industries – Josh Holmes verlässt das Unternehmen

343 Industries – Josh Holmes verlässt das Unternehmen

Der Studiochef der Halo-Entwickler zieht nach sieben Jahren weiter.

343 Industries – Josh Holmes verlässt das Unternehmen

Wie in einem Blogeintrag auf Halo Waypoint bekannt gegeben wurde, verlässt Studiochef Josh Holmes das Entwicklerstudio 343 Industries nach sieben Jahren Arbeit. Dort war er als Executive Producer vor allem für die Halo Waypoint Webseite und Halo Reach verantwortlich. Dem Eintrag zu folge habe Holmes diese Entscheidung getroffen, um sich neuen kreativen Herausforderungen zu stellen und seine Energie künftig Indie-Spielen widmen zu können.

Wie 343 Industries auf der Webseite ebenfalls offiziell verkündete, wird Chris Lee zukünftig die Leitung des Studios übernehmen. Gleichzeitig wurde bekannt gegeben, dass es bereits in Kürze neue Informationen zu den kommenden Inhalten von Halo 5: Guardians geben wird.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail