Agony – Spiel wurde erfolgreich über Kickstarter finanziert

Agony – Spiel wurde erfolgreich über Kickstarter finanziert

Die Kickstarter-Kampagne von Agony war ein Erfolg und das Spiel wird nun offiziell entwickelt.

Agony – Spiel wurde erfolgreich über Kickstarter finanziert

Seit dem 31. Oktober konnten Spieler auf Kickstarter Geld spenden, um das Spiel Agony zu finanzieren. Der Entwickler Madmind Studio hat nun die Zielsumme von 66.666 kanadischen Dollarn erreicht un das Spiel wird offiziell entwickelt.

Zum Zeitpunkt dieser News, haben bereits 2,977 Menschen für Agony gespendet und es sind bisher über 130.000 kanadische Dollar gespendet worden. Das nächste Goal wäre es, die 150.000 kanadische Dollar Grenze zu knacken, dann würde Agony nämlich VR-Support bekommmen.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht, allerdings sei die Veröffentlichung für das zweite Quartal 2017 geplant. Agony soll für Playstation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail