Assassin’s Creed The Ezio Collection – noch einmal mt Ezio die Renaissance erleben

Assassin’s Creed The Ezio Collection – noch einmal mt Ezio die Renaissance erleben

Assassin’s Creed The Ezio Collection bei uns im Test.

Assassin’s Creed The Ezio Collection – noch einmal mt Ezio die Renaissance erleben

Ezio Auditore da Firenze und Desmond Miles sind zurück – und das gleich in dreifacher Ausführung. Mit Assassin’s Creed The Ezio Collection lässt Ubisoft die sagenumwobene Trilogie in grafisch neuer Pracht erstrahlen. Wir haben uns die PS4-Version geschnappt und verraten euch in unserem Test, wieso die Action-Adventures auch noch heute mit zum Besten gehören, was es zu spielen gilt.

Nachdem sich im Jahre 2007 mit Assassin’s Creed bereits andeutete, dass Ubisoft eine große Marke in der Hinterhand hat, konnte man mit dem nur zwei Jahre später veröffentlichten Assassin’s Creed II fast alle Schwächen ausmerzen und begründete gemeinsam mit den folgenden beiden Teile, die mit Ezio Auditore da Firenze allesamt den gleichen Hauptcharakter boten, den Ursprung und die Popularität der Marke. Mit Assassin’s Creed The Ezio Collection schaffen es die drei Ableger nun auch auf die aktuellen Konsolen. Wir haben die PlayStation 4 (Pro) angeworfen und sagen euch, wieso man diese Titel immer und immer wieder spielen kann und wieso man, sollte man es noch nicht getan haben, dies unbedingt nachholen sollte!

>> zu unserem Test der Assassin’s Creed The Ezio Collection <<

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail