Battlefield 1 – Herbst-Update macht Probleme

Battlefield 1 – Herbst-Update macht Probleme

Hat Battlefield 1ein Grafik-Downgrade erhalten?

Battlefield 1 – Herbst-Update macht Probleme

Nach dem umfassenden Herbst-Update des Shooters Battlefield 1 beklagen sich zahlreiche Spieler über Probleme mit der Grafikleistung des Titels. So sollen Teile der Maps plötzlich weniger stark stark bepflanzt sein, anisotropen Filterung teilweise fehlen sowie auch die Schatten weniger detailstark sein. Abseits davon gab es zudem eine Verschlechterung der Performance.

Via Twitter äußerte sich bereits DICE zu den Vorwürfen eines Grafik-Downgrade und erklärte, dass man lediglich Änderungen an den Texturen vorgenommen habe um das bekannte Battlefield 1-Erlebnis auch auf weniger leistunsgstarken Rechnern zu sichern. Dass nun allerdings auch Spieler mit High-End-Rechner betroffen sind ist nicht gewollt. Man untersuche derzeit das vergangene Update.

Battlefield 1 ist weltweit am 21. Oktober 2016 für Xbox One, Playstation 4 und den PC erschienen. Mehr zum Shooter aus dem Hause DICE erfahrt ihr in unserem Test. Nützliche Tipps & Tricks hält unser Guide für euch parat.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail