Civilization VI – Erstes Update bringt Änderungen an der KI und DirectX-12-Support

Civilization VI – Erstes Update bringt Änderungen an der KI und DirectX-12-Support

Das bringt das neue, umfangreiche Update!

Civilization VI – Erstes Update bringt Änderungen an der KI und DirectX-12-Support

Civilization VI hat nun seinen ersten Patch spendiert bekommen, welcher satte 2,1 GB auf die Waage bringt. Neben zahlreichen Überarbeitungen und Bugfixes wie beispielsweise der KI, halten gleich zwei neue Maps und das Szenario „Cavalry und Cannonades“ Einzug ins Spiel. Darüber hinaus ist nun auch endlich der DX12-Support hinzugekommen.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Adjusted AI victory condition focus to increase their competitiveness in Science and Tourism.
  • Adjusted AI understanding of declared friendship.
  • Adjusted the AI approach to beginning and ending a war based on potential gain and loss.
  • Increased AI competitiveness in building a more advanced military.
  • Increased AI usage of Inquisitors. Especially Phillip.
  • Increased AI value of upgrading units.
  • Increased AI use of Settler escorts.
  • Tuned AI usage of units that cannot move and shoot, like Catapults.
  • Tuned AI city and unit build planning.
  • Improved the ability of city-states to maintain a strong military.

Die kompletten Patch-Notes zu Civilization VI findet ihr hier.

Civilization VI ist am 21. Oktober 2016 exklusiv für den PC erschienen. Unseren Test zum Strategie-Epos findet ihr hier.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail