Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske – das Schleichabenteuer im Test

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske – das Schleichabenteuer im Test

Wir haben uns mit Corvo und Emily durch Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske geschlichen.

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske – das Schleichabenteuer im Test

Zieht die dunkle Maske übers Gesicht und greift zu euren Dolchen: Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske ist ab sofort für die aktuelle Konsolengeneration sowie den PC verfügbar. Was wir vom Stealth-Action-Hit halten, erfahrt ihr in unserer Review!

Den Anfang des Hit-Reigen im November macht nämlich Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske. Der Nachfolger zum Stealth-Blockbuster aus dem Jahre 2012 erschien bereits am vergangenen Freitag für die Playstation 4, der Xbox One sowie dem PC und erlaubt uns den Missionen von Corvo Attano sowie Emily Kaldwin beizuwohnen. Wie sich das neue Werk der Arkane Studios unter den Augen von Bethesda macht und ob das neue Abenteuer um Protagonist Corvo Attano uns die gewollte Abwechslung zum schnelllebigen Shooter-Bombast gewährt, erfahrt ihr in unserem Test.

>> zu unserem Test von Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske <<

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail