Final Fantasy XV – muss langjährige Fans und Neulinge zugleich bedienen

Final Fantasy XV – muss langjährige Fans und Neulinge zugleich bedienen

Final Fantasy XV ist ab heute endlich für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

Final Fantasy XV – muss langjährige Fans und Neulinge zugleich bedienen

Final Fantasy XV ist ab heute endlich für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich und konnte auch bereits in unserem Test überzeugen. Passend zum Launch hat auch Game Director Hajime Tabata darüber gesprochen, dass sich die Entwicklung des Rollenspiels in vielen Punkten von anderen Projekten unterschieden hat.

Immerhin hat man die Entwicklung von Final Fantasy XV ursprünglich auch als ein komplett anderes Spiel angefangen, nämlich als Final Fantasy Versus XIII. Dadurch gibt es Spieler, langjährige Fans, die darauf seit der Ankündigung warten. Gleichzeitig gibt es aber auch Neulinge der Serie, die sich erst seit Final Fantasy XV für den Titel interessieren. Beide Lager muss man nun mit dem Rollenspiel zufrieden stellen.

„Es ist eine merkwürdige Erfahrung, ein Gefühl wie bei keinem anderen Spiel,“ meint Hajime Tabata.

Final Fantasy XV ist seit dem 29. November 2016 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Mehr zum SPiel erfahrt ihr auch in unserem Test zu Final Fantasy XV.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail