Machinima – Übernahme durch Warner Bros. abgeschlossen

Machinima – Übernahme durch Warner Bros. abgeschlossen

Der Firmengigant Warner Bros. übernimmt offiziell das Youtube-Netzwerk Machinima.

Machinima – Übernahme durch Warner Bros. abgeschlossen

Bereits im Jahr 2000 wurde das Youtube-Netzwerk Machinima gegründet und hat seitdem mehr als 12,6 Millionen Abonnenten gewonnen. Neben Gaming- und Fan- Videos werden auch eigene Serien wie Street Fighter: Assassin’s Fist oder Mortal Kombat: Legacy produziert. Wie nun bekannt gegeben wurde, hat Warner Bros. das Netzwerk offiziell aufgekauft und den Warner Bros. Digital Networks hinzufügt. Zwar gibt es keine genauen Angaben über die gezahlte Summe, allerdings soll Machinima laut The Hollywood Reporter schätzungsweise 100 Millionen US-Dollar Wert haben. Bereits 2014 und 2015 hatte Warner Bros. Entertainment 18 Millionen Dollar und 24 Millionen Dollar in das Unternehmen investiert. Craig Hunegs, Präsident von Warner Bros. Digital Networks, begründet seine Entscheidung für die Übernahme wie folgt:

„Machinima bietet starke Gamer- und Fan-Inhalte und ist eine soziale Marke mit einer enormen Reichweite und hohem Einsatz; mit einem Publikum, das unsere Spiele spielt und große Fans von DC-Filmen und -Fernsehshows ist.“

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail