Nintendo Switch – Nvidia geht von zwanzigjähriger Partnerschaft aus

Nintendo Switch – Nvidia geht von zwanzigjähriger Partnerschaft aus

Offenbar handelt es sich bei der Nintendo und Nvidia um eine sehr langfristige Zusammenarbeit.

Nintendo Switch – Nvidia geht von zwanzigjähriger Partnerschaft aus

Vor wenigen Wochen gab Nvidia bekannt, dass Teile der Hardware des neuen Nintendo Switch aus dem Unternehmen stammen. Doch offenbar beschränkt sie die Partnerschaft zwischen Nintendo und den amerikanischen Grafikkartenhersteller nicht nur darauf. Wie Jen-Hsun Huang, CEO von Nvidia auf der Präsentation des offiziellen Quartalsabschlusses mitteilte, handelt es sich um eine langfristige Zusammenarbeit beider Unternehmen, die durchaus 20 Jahre Bestand haben könnte.

„Ich schätze, dass Nintendo auch einen großen Teil zu diesem Erfolg beigetragen hat.Wie ihr wisst, neigt die Nintendo-Architektur und Unternehmen dazu, eine lange Zeit an einer gewählten Architektur festzuhalten. Und so arbeiten wir mit ihnen schon seit fast zwei Jahren Seite an Seite. Zahlreiche Hunderte Stunden flossen schon in die Entwicklung dieser unglaublichen Spielkonsole. Ich glaube wirklich, dass jeder davon beeindruckt sein wird, wenn er sie sieht und genussvoll damit spielen kann. Es ist wirklich etwas völlig anderes und nicht damit vergleichbar, was es bisher gab. Und natürlich sind deren Franchises und Spieleinhalte unglaublich. So denke ich, dass diese Beziehung wahrscheinlich zwei Jahrzehnte anhalten wird und bin super gespannt darauf.“

Nintendo Switch wird ab März 2017 verkauft werden.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail