Overwatch: First Strike – Graphic Novel offiziell eingestellt

Overwatch: First Strike – Graphic Novel offiziell eingestellt

Die begleitende Graphic Novel zu Overwatch soll in anderer Form weitergeführt werden.

Overwatch: First Strike – Graphic Novel offiziell eingestellt

Ursprünglich sollte mit der Graphic Novel Overwatch: First Strike das Universum von Blizzards MMO-Shooter erweitert werden. Im Fokus der Geschichte sollten die Anfänge der Helden Gabriel Reyes, Jack Morrison, Ana Amari, Reinhardt Wilhelm und Torbjörn Lindholm. Doch nun wurde das Projekt offiziell eingestellt. Leadwriter Micheal Chu bestätigte im offiziellen Forum, dass die Story nun in eine Richtung gelenkt wird und die Produktion der Graphic Novel nicht fortgeführt wird. Allerdings könnten die Handlungen laut Chu in anderer Form dennoch erscheinen.

„Die ursprüngliche Idee für die Graphic Novel geht auf die ersten Tage der Entwicklung des Spiels zurück und basierte auf unserem Wunsch, die Story hinter der Entstehung von Overwatch während der Omnic Krise zu erzählen.“

Overwatch ist seit dem 24. Mai 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserem Test zu Overwatch.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail