The Last of Us – Verfilmung macht keine Fortschritte

The Last of Us – Verfilmung macht keine Fortschritte

Die Verfilmung von The Last of Us gerät in's Stocken.

The Last of Us – Verfilmung macht keine Fortschritte

Während es in letzter Zeit von der Verfilmung von Uncharted fast nur Positives zu berichten gab, scheint es bei der Verfilmung von The Last of Us leider nicht so rund zu laufen. Wie Sam Raimi, der Producer für die Verfilmung von The Last of Us, aktuell aussagte, steht die Entwicklung leider still.

So sei die Verfilmung von The Last of Us ist quasi zum Stillstand gekommen, da sich Neil Druckmann, der Drehbuchautor und Director des Spiels, und Sony Pictures nicht über die Richtung des Films einigen können. Genauere Angaben machte Raimi allerdings nicht, zumal er offenbar auch kein Mitspracherecht hat. Wenn es weitergehen soll, müssen sich Neil Druckmann und Sony zunächst einigen, erst dann kann Sam Raimi wieder eingreifen und unterstützen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail