Voodoo – Open World-Survival trifft auf Shadow of the Colossus

Voodoo – Open World-Survival trifft auf Shadow of the Colossus

Für das ambitionierte Projekt Voodoo wurde eine Kickstarter-Kampagne gestartet.

Voodoo – Open World-Survival trifft auf Shadow of the Colossus

Das italische Studio Bit B Games hat eine Kickstarter-Kampagne zu ihrem Open World Survival-Spiel Voodoo gestartet. Angesiedelt in Afrika soll das Setting laut den Entwicklern besonders für Fans von Shadow of the Colossus und Online-Multiplayer interessant sein. Um den Titel veröffentlichen zu können, benötigt das Team bis zum ersten Januar 2017 momentan 30.000 EUR an finanzieller Unterstützung. Die Kickstarter-Kampgane läuft derzeit noch 35 Tage, ein Release ist für März 2017 geplant.

In Voodoo wird der Spieler in der Tierwelt eines ursprünglichen Afrikas wiedergeboren. Um zu überleben müssen Ressourcen gesammelt und Nahrung gesucht werden. Entsprechend dem Multiplayer-Aspekt können diese auch von anderen Spieler verteidigt oder erbeutet werden. Darüber hinaus wird der Spieler, ähnlich wie in Shadow of the Colossus, gegen gigantische mystische Bossgegner kämpfen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail