Watch Dogs 2 – verkauft sich schlechter als der Vorgänger

Watch Dogs 2 – verkauft sich schlechter als der Vorgänger

Die ersten Verkaufszahlen zu Watch Dogs 2 sind ernüchternd.

Watch Dogs 2 – verkauft sich schlechter als der Vorgänger

Die ersten Verkaufszahlen zu Watch Dogs 2 aus Großbritannien sind ernüchternd. Demnach verkauft sichd er zweite Ableger sogar schlecher als der Vorgänger. Das Spiel hat sich in der ersten Woche um satte 80 Prozent schlechter verkauft als damals der Erstling. Ubisoft hat in eienr ersten Stellungnahme dennoch ein positives Fazit geschlossen und geht von einem langfristigen Erfolg aus.

„Es ist wahr, dass die First-Day- und First-Week-Verkäufe von einigen großen Spielen, darunter Watch Dogs 2 und Titel unserer Mitbewerber, vergleichsweise schlechter ausgefallen sind als bei den Vorgängern in den vergangenen Jahren. Dennoch erwarten wir, dass die Verkäufe in der zweiten und dritten Woche über den traditionellen Mustern liegen werden,“ so Ubisoft.

Watch Dogs 2 erschien am 15. November 2016 auf PlayStation 4, Xbox One und am 29. November 2016 für Windows PC. Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserer neuen Hands-On-Vorschau zu Watch Dogs 2.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail