Battlefield 1 – Neuer Modus „Sichtkontakt“ enthüllt

Battlefield 1 – Neuer Modus „Sichtkontakt“ enthüllt

„Sichtkontakt“ bietet eine ganze besondere Form von Rush auf dem Suezkanal.

Battlefield 1 – Neuer Modus „Sichtkontakt“ enthüllt

Auf der offiziellen Webseite von Battlefield 1 wurde der neue Multiplayer-Modus Sichtkontakt vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein eigenes Spiel für den offiziellen Multiplayer mit abgeänderten Gameplay-Einstellungen. Gespielt wird Rush auf der Karte Suezkanal, wo ausschließlich Sanitäter und Späher als wählbare Einheiten zur Verfügung stehen. Land- und Luftfahrzeuge sind ebenfalls von der Karte gestrichen, wodurch ein reines Infanteriegefecht entsteht. Weiterer Knackpunkt ist, dass Späher doppelten Schaden verursachen und der Einsatz der Sanitäter auf beiden Seiten des Schlachtfeldes bei der Einnahme und Verteidigung der Ziele damit umso entscheidender wird.

„Sichtkontakt“ kann derzeit im Multiplayer-Menü unter Eigene Spiele ausprobiert werden.

Battlefield 1 ist weltweit am 21. Oktober 2016 für Xbox One, Playstation 4 und den PC erschienen. Mehr zum Shooter aus dem Hause DICE erfahrt ihr in unserem Test. Nützliche Tipps & Tricks hält unser Guide für euch parat.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail