Crytek Sofia – Studio wird zu Black Sea Games

Crytek Sofia – Studio wird zu Black Sea Games

Aus Crytek Sofia wurde nun Black Sea Games:

Crytek Sofia – Studio wird zu Black Sea Games

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Crytek einige Niederlassungen schließen musste. Einer dieser Studios macht sich nach der Abkopplung nun selbstständig. Dabei handelt es sich um die frühere Niederlassung Crytek Sofia. Das Indie-Studio Black Sea Games wird weiterhin derzeit von Vesselin Handjiev geleitet. Abseits davon gab man bekannt, dass die Umfirmierung bereits im November geplant worden war. Ganz überraschend kam die Abstoßung von Crytek für die Niederlassung demnach also nicht.
Woran Black Sea Games als nächstes arbeiten wird, ist nicht bekannt.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail