Mass Effect Andromeda – Entwickler hält an Releasezeitraum fest

Mass Effect Andromeda – Entwickler hält an Releasezeitraum fest

Obwohl bisher kein genaues Datum bekannt gegeben wurde, setzt BioWare weiterhin auf das Frühjahr 2017.

Mass Effect Andromeda – Entwickler hält an Releasezeitraum fest

In einem aktuellen Interview mit Eurogamer sprachen die Entwickler von Mass Effect Andromeda noch einmal über den Releasetermin den neuesten Teils der Reihe. So versprach BioWare nach wie vor an dem angepeilten Veröffentlichungszeitraum im Frühjahr 2017 festzuhalten. Bisher hatte man kein konkretes Datum genannt, um keine falschen Hoffnungen beziehungsweise Enttäuschungen zu wecken. Producer Fabrice Condominas äußerte sich dazu:

„Es gibt absolut keinen Grund zur Sorge. Bei BioWare dreht sich alles um die Qualität. Und glaubt mir: Die Entwickler sind sich im Klaren darüber, wie schnell das Ganze [Frühjahr 2017] näher kommt. Aber wir konzentrieren uns darauf. Das ist unser Ziel. Möglicherweise benötigen wir zwei zusätzliche Tage?“

„Wenn wir uns zu 100 Prozent sicher sind, dass wir an einem bestimmten Datum in die Zertifikation starten können, werden wir dieses auch nennen. In der Zwischenzeit konzentrieren wir uns auf die Qualität und da zählt jeder Tag. Wir wollen uns da keinen Druck machen.“

Mass Effect: Andromeda bildet den neuen Ableger der populären Rollenspiel-Reihe aus dem Hause Bioware. Der Action-Hit wird am 23. März 2017 für PC, Playstation 4 sowie Xbox One erscheinen.

PLAYMoments

Playmoments bietet täglich brandheiße News aus der Welt des Gamings und stets Reviews und Previews zu aktuellen Games.

Klicke Mich

TwitterFacebookGooglePlus

Kontaktiere Mich

Mail